2 Gedanken zu „Nächtliche Grüße aus dem Mittelmeer

  1. Manisha

    Also, wenn Jannis morgen früh erfährt, dass Linus die Nacht auf einem Schiff verbracht hat … huiuiui. Er ist ja ohnehin schon neidisch auf das große Zelt 😉
    Eine gute Überfahrt euch und eine ruhige Nacht!

    Danke für die tollen Impressionen!

    Liebe Grüße,
    Manisha

    Antworten
  2. Die Jücher

    Also mit dem Preis für das Grolsch toppst Du eindeutig mein bis dato teuerstes Bier: Es war auf dem Zuckerhut in Rio de Janeiro, die Marke des Bieres ist mir nicht mehr präsent, war eine eisgekühlte Dose (330 ml), für 15 Real (= ca. 5 Euro). Schmeckte lecker, nicht zuletzt weil es sehr heiß war, und- ja – Ehrfurcht ist das richtige Wort, angesichts des Preises.

    Viel Spaß auf dem nunmehr eroberten Eiland!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.