3 Gedanken zu „Morgendliche Grüße aus dem Mittelmeer

  1. Michael

    Dieser Kommentar hat ins gedanklich direkt in die 80er katapultiert, so dass es heute Mittag erst mal Hawaiitoast gab – Mettigel waren leider so schnell nicht zu organisieren. Nun werde ich mich zusammen mit Pam weiter bei strahlender Sonne an den Strand setzen und nach in Seenot geratenen Schönheiten Ausschau halten (obwohl hier außer uns fast niemand ist). Grüße an die Jüch…

    Antworten
    1. Die Jücher

      Großartig! Und wenn keine Schönheit in Seenot gerät – zieh einfach die Brille aus, dann bist Du in Seh-Not. Und Julia kann Dich retten 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.