Ankunft in der Toskana

Nachdem wir mit der Fähre gegen 12:45 Uhr nach einer Überfahrt bei tollem Wetter in Livorno angekommen sind, fuhren wir circa 90min weiter in die Toskana zu unserem Campingplatz Barco Reale. Dieser liegt auf einem Berg und von unserem Zelt bietet sich ein wunderbarer Blick über eine Talebene dieser sehr schönen Landschaft.

20140517-194645.jpg

Der Campingplatz auf Korsika war zwar landschaftlich unglaublich schön, verfügte aber nicht über fließend warmes Wasser und Duschen, Waschbecken und WCs befanden sich in geringer Zahl im Freien – wir genießen hier nun seit unserer Ankunft um 14:30 Uhr gerade das Gegenteil: unglaublich gepflegte Sanitäranlagen (nicht im Freien!) und überall warmes Wasser, wenn man es braucht, darüber hinaus ein eigenes riesiges Badezimmer für die Kleinen. Vom WLAN, der Pizzeria am Platz und dem Pool mit fantastischer Aussicht (Bilder Folgen in den nächsten Tagen) gar nicht zu reden. Der Platz liegt unmittelbar an der Geburtsstadt von Leonardo da Vinci und nur wenige Kilometer von Florenz entfernt, sodass es einiges zu entdecken geben wird.

Posted from here.

2 Gedanken zu „Ankunft in der Toskana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.