Nützliche Knoten zum Zelten

Dieser Blogeintrag ist eigentlich an mich adressiert, damit ich vor dem nächsten Urlaub schnell die richtigen Knoten wiederfinde – ich muss sie nämlich ansonsten jedesmal mühsam wieder suchen:
Der Topsegelschotstek (engl.: tautline-hitch) ist optimal geeignet, um die Zeltleinen an den Heringen abzuspannen. Er bildet eine Schlinge, die am Seil verschoben werden kann, aber zugstabil ist.

20140511-191326.jpg

Der Palstek (engl.: bowline-hitch) formt eine stabile, feste Schlinge am Seilende, mit der zum Beispiel eine Hängematte an einem Baum, eine Lampe an einem Ast oder aber der Zeltboden an Heringen befestigt werden kann.

20140511-191559.jpg

Posted from here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.